Kombicontainer

Umbau Seecontainer zum Büro- und Lagerraum

Kombi-Container mit Personaltüre, Fenster und Fensterladen

Umbau eines Seecontainers für den Baustelleneinsatz

Dieser umgebaute 20 ft Seecontainer wird auf Baustellen für Lager und Büro eingesetzt. Die Länge des 20 ft Containers (6 m) kann zum Beispiel je 50 % für Büro und Lager aufgeteilt werden Die Höhen sind in 2,6 m oder 2,9 m möglich.

Die Vorteile liegen auf der Hand.

Umgebaute Seecontainer sind robust mit umlaufenden Rahmen, verschweißten Nähten, 8 ISO-Ecken und Staplertaschen. Wie alle Seecontainer können auch umgebaute Seecontainer mehrfach hoch gestapelt werden und sind auf Wunsch auf einem Abrollrahmen verschweißt.

Nur ein Umbau-Container für die Baustelle bedeutet geringere Frachtkosten und weniger Platzbedarf.

Ausstattung und Extras

Der Büro- oder Unterkunftsraum ist innen mit 80 mm Melamin beschichteten Spanplatten ausgekleidet und der Boden  ist mit PVC-Industriestandard ausgelegt.

Eine Personaltüre wärmegedämmt, 1 Kunststoff – Dreh-/Kippfenster, Elektroinstallation und eine Doppelflügeltüre für den Lagerbereich komplettieren die Ausstattung.

Extras wie Regale,  weitere Dämmung im Lagerbereich, Rohre, Paletten, Dach-Querprofile für Lasten, Wunschlackierung, Büroausstattung, Kleinküche oder Sanitärinstallation sind möglich.

 

Dieser Kombicontainer ist geeignet für den anspruchsvollen Einsatz auf Baustellen.

Sein Ursprung als Seecontainer bürgt für die Eigenschaften langlebig, stabil und belastbar.