Container mit Brandschutzauskleidung

Maßgeschneiderte Lösung für Container mit erhöhten Anforderungen an den Brandschutz nach F30/60/90/120 zur Lagerung und Bearbeitung entzündlicher Stoffe im Innen- und Außenbereich

Brandschutzauskleidung

Brandschutz für jede Herausforderung

Ein komplexes Thema mit gesetzlichen Regelungen, Vorschriften zur Arbeitssicherheit oder auch Vorgaben von Versicherungen. Bei diesen Punkten sind keine Kompromisse möglich und Sachverstand gepaart mit Erfahrung gefragt.

Neben dem Brandschutz durch unsere Bauart können wir bei Bedarf auch Feuerwiderstandsklasse F30 bis F120 bieten. Die Ausführung erfolgt dabei entweder mit einem geprüften Aufbau aus Gipsfaserplatten und unbrennbarer Mineralwolle oder speziellen Brandschutz-Sandwichpaneele.

Fluchtüren mit Panikbeschlägen und Rauchmelder ergänzen den Brand- und Personenschutz. Selbst Löschanlagen lassen sich bei Bedarf in einen Container integrieren.

 

Brandschutztüre in Rohbau
Der Wandaufbau für Brandschutzanforderungen benötigt hohe Wandstärken
Kingspan Paneele
Brandschutzauskleidung mit speziellen Sandwich Paneelen
Fertige Brandschutztüre
Ausgeklingter Türgriff mit Panikfunktion
Wandaufbau mit Unterkonstruktion für Gipsfaserplatten
Unbrennbare Wandaufbau als Unterbau, Halteprofile zur Befestigung der abschließenden Gipsfaserpaneele
Fertige Brandschutzwand mit Bodenrahmen für Schaltschränke und Doppelboden
Verspachtelte Stöße und Farbanstrich sorgen für eine perfekte Optik
Innenverriegelte Türe mit Gipsfaserplatten
Innenverriegelte Türe mit Gipsfaserplatten
Brandschutzauskleidung
Trotz der Brandschutzauskleidung sind alle Einbauten und Installationen wie gewohnt möglich. Neben der E-Installation "unter Putz" können auch alle anderen Modifikationen berücksichtigt werden