Offshore

Seecontainer-Umbau mit CSC- und DNV-Zertifizierung

CSC-Zertifizierung

CSC ist ein international gültiger Standard über sichere Container (International Convention for Save Containers). Sie benötigen die CSC Zertifizierung, damit Ihr Container für den internationalen Seeverkehr zugelassen wird. Unsere Produktionsstätten sind durch den Germanischen Lloyd als Fachbetrieb zertifiziert und führen optionale CSC-Prüfungen durch. Wahlweise werden so Einzelmodule bis hin zu seriengefertigten Technikcontainern zertifiziert.

Offshore-Serien und Sonderbau

Unsere individuellen Offshore-Container nach EN12079 und DNV 2.7-1,2,3 finden vor allem in der Erdöl- und Gasförderungsindustrie ihren Einsatz. Beim Seecontainer-Umbau arbeitet unsere Produktion zusammen mit den Zertifizierungsautoritäten von Lloyd´s Register und DNV. Intensive Stahlkonstruktions-Tests und Lastprüfungen sind Teil unseres Qualitätsmanagements und werden sorgfältig dokumentiert. Bestandteil der Offshore-Container ist neben der ausführlichen Dokumentation eine Materialliste und Materialzertifikate welche eine Rückverfolgbarkeit ermöglichen, Protokolle aus Ultraschall-, Magnet- und visuellen Prüfungen, Protokolle aus Typen- und Lastprüfungen, sowie Lackprotokolle, als auch das von der Zertifizierungsautorität ausgestellte Konstruktionszertifikat.

Persönlicher Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Containerlösungen oder wünschen individuelle Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Per E-Mail kontaktieren +49 (0)7031 709 070-0